The Distinguished Gentleman’s Ride (DGR) und Movember Foundation kooperieren auch in diesem Jahr


Die bereits mehr als 46.000 registrierten Teilnehmer der 2019 Distinguished Gentlemen’s Ride haben weltweit aktuell für ein Online-Spendenvolumen von insgesamt mehr als $ 1,8 Mio (US Dollars) gesorgt. Über die Movember Foundation kommen diese Mittel verschiedenen Forschungsprojekten rund um Fragen der Männergesundheit mit folgenden Schwerpunkten zugute:
–  Prostata- und Hodenkrebs,
–  schlechte psychische Gesundheit,
–  Suizidprävention.


Die Movember Foundation ist eine der größten NGOs der Welt und setzt sich das ganze Jahr über weltweit für die Männergesundheit ein. Angesichts gleicher Aufgaben- und Zielstellung verwundert es nicht, dass The Distinguished Gentleman’s Ride und die Movember Foundation eine langfristig angelegte Partnerschaft eingegangen sind, die 2019 ihre Fortsetzung findet.

Über die Movember Foundation fließen die Online-Spenden vor allem in die Erforschung des Prostata- und Hodenkrebses. In einem Globalen Aktionsplan (GAP) werden mehr als 350 der führenden Prostata- und Hodenkrebs-Forscher der Welt aus 90 Institutionen zusammengebracht. Beim sogenannten Globalen Aktionsplan 1 (GAP1 / in Englisch) geht es z.B. um die Entwicklung besserer Tests zur Unterscheidung von weniger risikoreichen und aggressiven Formen des Prostatakrebses durch die Auswertung von Biomarkern im Blut, Urin und Gewebe. In diesem Bereich sind auch deutsche Forschungseinrichtungen beteiligt, die letztlich von den Spenden der DGR profitieren.


Registriert Euch für  die Gentleman’s Ride 2019 am 29. September 2019 unter www.Gentlemansride.com.
Nutzt die Gelegenheit, die gute Sache mit einer Spende online zu unterstützen. Eine Spende ist weder Voraussetzung für die Registrierung noch für die Teilnahme an der Gentleman’s Ride.

Wir weisen darauf hin, dass RostockRide e.V. als Organisator und Veranstalter der Gentleman’s Ride am 29. September 2019 in der Hansestadt keine Spenden in bar für die Gentleman’s Ride entgegennimmt. Spenden können ausschließlich online über den Internetauftritt der DGR getätigt werden.