RostockRide 2017 – ein eindrucksvoller Tag

 

 


The 2017 RostockRide hat mehr als 80 Ladies and Gentlemen in adretter Kleidung auf polierten Bikes zusammengebracht.

Die Fahrt durch den Warnowtunnel, der Fototermin Am Strom in Warnemünde und das Beisammensein im Stadthafen haben den wunderbaren Tag abgerundet.


Wir danken ganz besonders der Polizeiinspektion Rostock für die Begleitung der Gentleman’s Ride mit Beamten auf Motorrädern. So hatten wir eine reibungslose, freie und sichere Fahrt durch die Hansestadt. Es gab ausschließlich Stimmen der Anerkennung für die polizeilichen Kradfahrer. Die RostockRiders sind sich einig:
Auch im nächsten Jahr geht es nur mit der Motorradstaffel der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern.


Herzlicher Dank gilt der Triumph World Rostock – Marios Motorradshop. Von dort wurde nicht nur das Begleitfahrzeug gestellt. Am Stadthafen in Rostock konnten wir uns an den ausgestellten Motorrädern nicht satt sehen. Es ist schön, dass wir auf einen derart verlässlichen Partner zählen dürfen.


Die Warnowquerungs GmbH verdient herausragende Erwähnung. Die kostenneutrale Hin- und Rückfahrt durch den Warnowtunnel war ein beeindruckendes Erlebnis, was unsere Erinnerungen an die RostockRide 2017 bestimmen wird.


Last but not least danken wir dem Restaurant CarLo615. Bereits im zweiten Jahr sorgte „CarLo“ für unser leibliches Wohl zu moderaten Preisen mit erlesenen Speisen und Getränken im Stadthafen. Auf diese Weise war ein würdiger Abschluss der Gentleman’s Ride im Stadthafen Rostock garantiert.


Hier folgen einige Bilder, die lediglich den Geschmack auf mehr wecken sollen.
Unsere Fotografin Birka Stroth wird uns in Kürze die Fotos mit den vielen festgehalten Momenten zur Verfügung stellen.
Insoweit halten wir Euch auf dem Laufenden. Ihr werdet auch in diesem Jahr Gelegenheit haben, die Fotos herunterladen zu können.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =