Die Urologische Klinik der Universitätsmedizin Rostock und RostockRide e.V. sind Partner.



Bereits am 7. September 2016  ist die langfristig angelegte Kooperation besiegelt worden.
Mit der Urologischen Klinik der Universitätsmedizin Rostock steht uns ein kompetenter sowie renommierter Kooperationspartner mit Rat und Tat zur Seite. Unser gemeinsames Anliegen ist es, Fragen der Männergesundheit noch deutlicher in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken. Dabei steht vor allem die Aufklärungsarbeit über die Gefahren, aber auch die Möglichkeiten einer Früherkennung von Krebserkrankungen des Mannes (Prostata-, Hoden-, Peniskarzinom) im Vordergrund.

Diesem Ziel dient die seit Beginn der Zusammenarbeit etablierte gemeinsame Vortragsreihe zur Männergesundheit, die aufgrund des wissenschaftlichen Fundaments der Universitätsmedizin aktuelle Fragestellungen regelmäßig aufgreifen kann. Die nächste Veranstaltung findet am 16. November 2017 um 18:00 Uhr im Hörsaal der Universitätsmedizin, Schillingallee 35, 18057 Rostock, mit Vortrag und anschließender Diskussion zum Thema Hodenkarzinom statt.
Daneben nutzen wir das Motorrad als „Vehikel“, um u.a. anlässlich von Ausfahrten, Veranstaltungen und Motorradtreffen für die Krebsvorsorge zu werben. Dabei sind uns die Mitarbeiter der Urologischen Klinik eine große Stütze, wenn es darum geht, fachlich fundiertes Informationsmaterial zu erstellen.
RostockRide e.V. richtet „The Distingished Gentleman’s Ride„ (DGR) an jedem letzten Sonntag im September eines jeden Jahres in Rostock aus. Auch Ziel dieser weltweit organisierten Motorradausfahrt der besonderen Art ist es, die breite Öffentlichkeit für die Problematik des Prostatakrebses zu sensibilisieren

Wir danken
Herrn Prof. Dr. med. Oliver Hakenberg, Sprecher des Prostatakrebszentrums der Universitätsmedizin Rostock,
Herrn PD Dr. med. Chris Protzel, Koordinator des Prostatakrebszentrums der Universitätsmedizin Rostock,
und deren Mitarbeiter
für die vertrauensvolle und am gemeinsamen Ziel ausgerichtete Zusammenarbeit.



Die Kontaktdaten der Urologischen Klinik  der Universitätsmedizin Rostock und des dortigen Prostatakrebszentrums lauten:

Universitätsmedizin Rostock
Urologische Klinik
Ernst-Heydemann-Straße 6
18057 Rostock

Telefon:    0381 4947834
Telefax:    0381 4947802
Mail:        urologie@med.uni-rostock.de
Internet:  https://onkozentrum.med.uni-rostock.de/unsere-zentren/prostatakrebszentrum